Special Steptanz Workshops mit Gaines Hall

Musicaldarsteller - Regisseur - Choreograph

Mit ungebrochener Begeisterung, Spaß und Liebe zum Showbusiness nimmt er uns am 05. Februar 2023 erneut mit auf eine Reise in die Welt des Broadways. Hier bringt er allen Teilnehmer*innen bei, eine Shownummer aus einem bekannten Musical gesanglich sowie choreographisch einzustudieren.

 

Bei seinen Steptanzworkshops legt Gaines Hall großen Wert legt auf eine saubere Technik und die korrekte Ausübung der Schritte. Neben den genauen Terminologien der Schritte vermittelt er viele historische Informationen über den Stil des Broadway Tap.

 

Neu im Programm: Ein Musical-Gesang-Workshop! Hier  werden Grundlagen, Übungen und Techniken für den Musical-Gesang vermittelt, sowie der Liedtext für die Shownummer einstudiert.

 


Special Rockabilly Jive / 50s Rock´n´Roll

mit Lisa Kellner und Hannes Rippel

Erneut bringen Lisa Kellner und Hannes Rippel die Tanzfabrik dieses Jahr in Schwung. Am 20. November 2022 geben sie jeweils drei Workshops für drei verschiedene Tanzklassen: Anfänger, forgeschrittene Anfänger und Fortgeschrittene.

 

Obwohl Rockabilly Jive eine vereinfachte Form des Lindy Hops ist, gibt es viele Möglichkeiten, sich tänzerisch auszudrücken. Das liegt vor allem auch an der peppigen Musik und der erhöhten Geschwindigkeit (BPM), zu der gebounced wird. Wer sich also sportlich betätigen und lernen möchte, dabei besonders gelassen und cool zu wirken, hat hiermit die perfekte Gelegenheit. Also: Vorbeikommen und ausprobieren!


Alles zum Thema Unterricht während der Pandemie und welche Regeln gerade gelten finden Sie hier:



Sollte eine Unterrichtsstunde im Falle von Krankheit ausfallen oder einfach nicht stattfinden können, finden Sie hier alle Informationen zu  Vertretungsstunden sowie Nachholstunden.



Alles Weitere auf einen Blick



Tanzpatenschaft - Gutes tun !

Getreu dem Motto von Erich Kästner "Es gibt nichts Gutes, außer man tut es" wollen wir unser soziales Engagement für Kinder und Jugendliche, die gerne tanzen lernen wollen, es sich aber nicht leisten können, auch nach Weihnachten fortsetzen.

Der Beitrag für die Übernahme einer Tanzpatenschaft liegt einmalig zwischen 117,00 € und 234,00 €. Wir freuen über weitere Tanzpaten/Tanzpatinnen.


Weitere Infos zur Tanzpatenschaft hier

Eine Presseveröffentlichung von Nuernberg.Bayern-online.de vom 18.01.2018 hier

 

Wir konnten bereits vier Tanzpatenschaften für Kinder und Jugendliche vermitteln. Herzlichen Dank an unsere Unterstützer!