Tanztechnik + Basics (Crosstraining für Tänzer*innen)

Dieser Kurs ist geeignet für alle, die bereits in einer der bei uns angebotenen Sparten tanzen, wie Ballett, Modern, Jazz, Hip Hop, Fusion etc. Aber auch ideal für alle, die erst beginnen oder wieder neu einsteigen wollen. Der Kurs richtet sich an alle Level, von Anfänger*innen bis Fortgeschrittene und ist eine offene Klasse.

 

Ziel ist die Verbesserung der Haltung, der Beinhöhe, der Balance, des „Placement“, der Sprungkraft uvm. 

 

Die Übungen kommen aus den Bereichen Ballett, Pilates, Crosstraining, physiologische/funktionelle Gymnastik, Tanztraining etc.

Auf das einleitende Warmup folgen einzelne spezielle Übungen aus den o.g. Bereichen. Anschließend gibt es in jeder Stunde eine abgeschlossene kleine Übungsabfolge (Flow oder Combi) mit Basicelementen aus dem Tanz, entweder am Platz und/oder durch den Raum (Crossfloor), um das Geübte gleich anzuwenden.

 

Bitte bequeme körpernahe Kleidung tragen. Socken, Ballettschläppchen, Jazzsneaker oder festere Schuhe nach Belieben. Bitte ein eigenes Handtuch mitbringen. Gymnastikmatten sind vorhanden.


Unsere Tanztechnik-Dozent*innen


Susa Mays-Riesinger

Susa tanzt seit sie denken kann und unterrichtet mit kurzer Unterbrechung seit 2003 in der Tanzfabrik. Mit 3 Jahren beginnt sie im Kinderballett, mit 13 Jahren entdeckt sie Jazz-Dance als ihre Leidenschaft. 4 Jahre später unterrichtet sie ihre eigenen Klassen und ist Tänzerin in verschiedenen Showgruppen.

 

Ihre Leidenschaft für Tanz und Bewegung macht sie zum Beruf. 2011 gründet sie die „Hearts-Company“, mit der sie mittlerweile 5 Produktionen im Bereich TanzTheater selbst geschrieben, choreografiert und sehr erfolgreich uraufgeführt hat. Sie schreibt Libretti für Musicalproduktionen, in denen sie Regie führt und choreographiert. Durch ihre Ausbildungen in Osteopathie, Dorn etc. bekommt sie einen anderen, umfassenderen Einblick in die Funktion des Körpers und den Ursprung einer Bewegung. Dieses Wissen gibt sie in ihren Kursen für Musical Jazz, Modern Jazz Freestyle, Pilates und FloorBarre an ihre Schüler und Kursteilnehmer weiter. Im Vordergrund ihrer Arbeit steht immer der Mensch, denn ihr Motto ist: Jeder kann tanzen!