Zouk (Paartanz)

Kurse: Den Tag, Uhrzeit, Starttermin, Dozent und weitere Angaben:

            hier für Erwachsene    

 

Workshop: Den Tag, Uhrzeit, Dozent und weitere Angaben hier

 Zouk

 (Paartanz)

 (Einzelanmeldung möglich - Tanzpartner/-in wünschenswert)

 

Zouk ist ein brasilianischer Paartanz, der sich aus dem Lambada Anfang der 90er Jahre weiterentwickelt hat. Aus dem Mix von karibischen Rhythmen ist ein sinnlicher, flüssiger und moderner Tanz geworden. Das Wort “Zouk” hat sich im Laufe der Zeit zu einer Bedeutung von “Party” oder “Festival” im Kreolischen entwickelt.


Der Tanz an sich, aber auch die Musik entwickeln sich ständig weiter, heutzutage tanzt man nicht nur zur klassischen Zouk Musik (Traditional Zouk), sondern auch zu R&B, Pop, Kizomba, langsamem Reggaeton und zur Chart-Musik. Zouk ist, um es einfach zu sagen, schön und sinnlich. Die Flexibilität und die Freiheit, die der Tanz einem zur Musik gibt. Die fließenden Kopfrollen, Körperwellen und Cambrés (Rückbeugen) der Frau fallen dabei sehr auf und gehören zu den Standardelementen des Zouk.


Zouk macht einfach Spaß, die flüssigen und wellenförmigen Bewegungen und die Option mit dem ganzen Körper zu tanzen, zeichnen den Tanz aus und sind einfach zu erlernen.