Online-Anmeldung für Probestunde oder Probewoche

Bedingungen:

 

Eine Probestunde ist maximal einmal pro Kurs möglich, bitte die Niveaustufen beachten. Unter Corona-Bedingungen sind derzeit bei der Probewoche maximal 4 Probestunden möglich.

Eine Probewoche ist maximal einmal pro Halbjahr möglich – es können Corona bedingt derzeit maximal 4 Kurse besucht werden, nicht gültig für die Burlesque Klasse von „Sweet Chili“. Gilt ab dem ersten Datum für 7 Tage, nicht übertragbar

 

Kosten:

Probestunde 5.- €,   (Nürnberg/Fürth-Pass Inhaber*innen erhalten 50% Rabatt)

Probewoche 12.- €   ( Nürnberg/Fürth-Pass Inhaber*innen erhalten 50% Rabatt)

Bezahlung: Bitte in bar vor der Unterrichtsstunde am Infopoint der Tanzschule (Studio 2+3, siehe Lageplan )

Melde dich dort  15 Minuten vor Beginn deiner ersten Unterrichtsstunde und bringe deine Bestätigung mit.

 

Ausnahme: da unser Infopoint an den Wochenenden nicht besetzt ist, komme samstags oder sonntags bitte gleich in das Studio, in dem dein Kurs stattfindet, und bezahle beim Dozent*in die Probestunde oder Probewoche.

 

In Kursen, die den Status „geplant“  haben, kann deine Probestunde erst dann stattfinden, wenn klar ist, wann der Kurs startet (sobald er genügend Teilnehmer*innen hat).  Deshalb bei Interesse trotzdem anmelden  und du wirst frühzeitig über den Starttermin per Mail informiert. Das Feld "Datum" in diesem Fall leer lassen.

 

Nach deiner Anmeldung erhältst du eine Bestätigung per Mail, ob eine Probestunde oder -woche in deinem/deinen gewünschten Kurs(en) möglich ist. Bei einer Anmeldung nach 15 Uhr oder am Wochenende kommt die Bestätigung erst am folgenden Werktag. Du kannst allerdings spontan vor Ort an unserem Infopoint fragen, ob noch ein Platz frei ist und dich dort anmelden. Oder vorher ab 16.00 anrufen unter: 0911-40 22 13.

Aktuelles Angebot: Gratis Probestunden vom 13.9. - 10.10.2022

 

 

 

 

 

                                                                                                                      Hier findest du in unserem Stundenplan alle Kurse

Hier gehts zur Anmeldung der Probestunden

Hier  alle Erwachsenekurse

Hier alle Fitnesskurse

Hier alles für Kids und Teens

Hier Videos unserer Dozent*innen

 

 


Hinweis: alle mit * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Falls du hier drunter kein Formular sehen kannst, aktiviere bitte die funktionellen und Marketingcookies.

Inhalte von Powr.io werden aufgrund deiner aktuellen Cookie-Einstellungen nicht angezeigt. Klicke auf die Cookie-Richtlinie (Funktionell und Marketing), um den Cookie-Richtlinien von Powr.io zuzustimmen und den Inhalt anzusehen. Mehr dazu erfährst du in der Powr.io-Datenschutzerklärung.

 

AGBs zur Anmeldung einer Probestunde oder Probewoche (Stand Juni 2021)

 

Stornierungsmöglichkeit:

 

Eine kostenfreie Stornierung ist bis drei Tage vor dem gewählten Termin möglich. Sie muss per Mail erfolgen an: info@tanzfabrik-nuernberg.de  Betreff: Stornierung Probestunde/Probewoche

 

Nichtteilnahme/Nichterscheinen:

 

Probestunden, die der Teilnehmer durch Krankheit, eigenem Urlaub, höherer Gewalt oder sonstigen persönlichen Gründen versäumt, sind zahlungspflichtig und das Nichterscheinen, egal aus welchem Grund, entbindet nicht von der Zahlungspflicht. Versäumte Probestunden innerhalb einer Probewoche können im angemeldeten Zeitraum in anderen Kursen nachgeholt werden, sofern dies im Rahmen des vorhandenen Unterrichtsbetriebes möglich ist. Nimmt ein Teilnehmer nicht die volle Leistung in Anspruch, so besteht für den nicht genutzten Teil kein Rückvergütungsanspruch.

 

Pandemie Vorschriften (aktuell Covid 19)

 

Es gelten die jeweils aktuellen Hygiene- und Schutzregelungen siehe hier

 

Ferienregelung:

 

An gesetzlichen Feiertagen, Rosenmontag, Faschingsdienstag und in den Weihnachtsferien entfällt der Unterricht. In allen anderen Schulferien findet der Unterricht für die Erwachsenen- und Teensklassen statt.

 

Nur die Kinderkurse entfallen in allen Schulferien.

 

In den Sommerferien wird ein Ferienprogramm mit offenen Stunden für alle Sparten und Niveaus angeboten.

 

Minderjährige Teilnehmer:

 

Minderjährige Teilnehmer müssen von deren Erziehungsberechtigten an- bzw. abgemeldet werden.

 

Die Erziehungsberechtigten haften für die von ihrem Kind in den Schulräumen verursachten Schäden.

 

Haftung:

 

Die Tanzfabrik übernimmt bei Verlust und Diebstahl von mitgebrachten Gegenständen oder Wertsachen keine Haftung. Die Teilnahme erfolgt auf eigene Gefahr. Der Teilnehmer bestätigt, sportgesund zu sein.  

 

Weitergabe/Aufzeichnung/Veröffentlichung/Aufführung der Kursinhalte:

 

Choreografien, die im Unterricht der Tanzfabrik Julia Kempken einstudiert werden, dürfen ohne schriftliche Erlaubnis des jeweiligen Dozenten weder weitergegeben werden (egal ob entgeltlich oder unentgeltlich) noch kopiert, veröffentlicht (z.B. im Internet) oder aufgeführt werden. Ausschließlich angemeldete Teilnehmer, nicht aber Zuschauer dürfen - nur nach Zustimmung durch den Dozenten -  die Unterrichtsinhalte mitfilmen oder aufschreiben.  

 

Datenschutzhinweis:

 

Die Daten werden für die Anmeldung benötigt, ohne Angabe ist keine Teilnahme möglich. Die Daten werden nicht an Dritte gegeben, nur bis zum Ende der gesetzlichen Aufbewahrungsfrist gespeichert und anschließend gelöscht. Rechtsgrundlage der Verarbeitung: Art. 6 Abs. 1 DSGVO.  

 

Allgemeines:

 

Der Gerichtsstand für beide Vertragspartner ist Nürnberg.

 

Weitere Anmeldeformulare: